Impressum

IN DER STADT

VOM REIẞBRETT

Die Hans-Bernhard-Reichow-Gesellschaft braucht noch Unterstützung. Mit ihrem Jahresbeitrag ermöglichen Sie Projekte der Baukultur, -forschung und -vermittlung


Der Umzug in die Sennestadt ist geschafft. Von hier aus vernetzen wir die Reichow-Architektur, setzen uns kritisch mit der besonderen Planung auseinander und erkennen ihren Zeugniswert an. Gute Strukturen gilt es zu erhalten: Reichow für das 21. Jahrhundert.


Datenschutzerklärung


Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten


Wir sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Als eingetragener Verein unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.


 


Information über die Erhebung personenbezogener Daten


Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe entsprechen den Begriffsbestimmungen des


Art. 4 DSGVO: https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/


 


Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme


Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, ggf. Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sowie die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder von Ihnen ein Widerspruch gegen die Speicherung erhoben wird. Bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, schränken wir die Verarbeitung auf den gesetzlich vorgeschriebenen Umfang ein


 


Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website


Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, auf Basis des CMS "MyWebsite" die von 1&1 gehostet wird, wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten und nutzen keine Cookies. Sollten Sie Dienste von Drittanbietern, z.B. von Facebook oder Ebay sowie einigen weiteren Web Apps, verwenden, dann sind die Nutzungsbedingungen und Regelungen der Cookie-Verwendung des jeweiligen Anbieters zu beachten.


Sichere Datenübertragung


Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.



Zugriffsdaten in „Server-Logfiles“


Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert:


        Besuchte Website

        Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

        Menge der gesendeten Daten in Byte

        Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite nmgelangten

        Verwendeter Browser

        Verwendetes Betriebssystem

        Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)


Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, bzw. um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.




Impressum

Hans-Bernhard-Reichow-Gesellschaft e.V., Sennestadtring 15, 33689 Bielefeld


Vorsitz: Marc Wübbenhorst

stadtbaukunst@hbr-g.de

0176 22772271

Was ist der Plan?

Kontakt

Sennestadtring 15a

33689 Bielefeld

017622772271

Für Architektur und Städtebau!


Sie finden uns in Sennestadt


Sennestadt ist das größte Werk des Stadtplaners Hans-Bernhard-Reichow. Praktisch, dass  hier nun auch der Sitz des Vereins ist. 

Copyright @ All Rights Reserved